Termin vereinbaren

Beratung & Terminvereinbarung

Gerne beraten wir Sie telefonisch:
Mo. bis Fr. 08:00 – 19:00 Uhr
Sa. 09:00-14:00 Uhr

Kostenlos & unverbindlich
JETZT ANRUFEN

LINSENBEHANDLUNGEN

über 210.000 Behandlungen
hochqualifizierte Augenärzte
ambulanter Eingriff
99% Weiterempfehlungsrate

INFO

Für kostenloses Infomaterial einfach folgendes Formular ausfüllen.

Datenschutzbestimmungen akzeptieren

LINSENBEHANDLUNGEN

LINSENBEHANDLUNGEN IM ÜBERBLICK

GOODBYE LESE- UND GLEITSICHTBRILLE

Etwa ab dem 45. Lebensjahr treten bei fast jedem Menschen Unschärfen beim Sehen in der Nähe auf. Diese werden bedingt durch den Alterungsprozess der Linse. Sie verliert an Elastizität und damit die Fähigkeit sich auf unterschiedliche Entfernungen einzustellen (Akkommodationsverlust). So kommt es, dass die meisten Menschen eine Lese- oder Mehrstärkenbrille tragen müssen, um diese Alterung der Augenlinse zu kompensieren.

Für die meisten Betroffenen gibt es trotzdem eine Lösung – die Implantation einer Mehrstärken-Intraokularlinse, welche die körpereigene Linse ersetzt. Solche Linsen ermöglichen durch ihr spezielles Oberflächendesign einen sehr guten funktionellen unkorrigierten Visus über den gesamten Sehbereich hinweg. Die Patienten können nach der Operation in der Regel sowohl Objekte in der Ferne als auch in der Nähe gut sehen und in den meisten Fällen auf die Inanspruchnahme einer Sehhilfe im alltäglichen Leben verzichten.

INFORMATIONEN ANFORDERN INFORMATIONEN ANFORDERN

DIE VORTEILE DER TRIFOKAL-/MULTIFOKALLINSE BEHANDLUNG

  • Optimales Sehen ohne Lese- oder Gleitsichtbrille
  • Kurz- und Weitsichtigkeit sowie Hornhautverkrümmung werden korrigiert
  • Hervorragende Behandlungssicherheit mit jahrzehntelanger Expertise
  • Vorbeugung des Grauen Stars
  • Schmerzfrei durch betäubende Augentropfen
  • Schnelle Sehrehabilitation

DIE BEHANDLUNG

Bei der Implantation einer Mehrstärken-Linse wird die natürliche Linse des Auges durch einen winzigen Schnitt am Rand der Hornhaut entfernt und eine künstliche Intraokularlinse implantiert. Die Kunst-Linsen sind so komprimiert und geformt, dass sie sich im Kapselsack des Auges selbst entfalten und die Position der ursprünglichen natürlichen Linse einnehmen.

Das operierte Auge erhält eine Bandage, die bereits am nächsten Tag wieder abgenommen werden kann. Der Schnitt ist so klein, dass er meist nicht einmal genäht werden muss, sondern sich selbständig verschließt. Insgesamt dauert der Eingriff in der Regel nicht länger als 20 Minuten. Das zweite Auge wird nach ein paar Tagen behandelt, so dass die Eingriffe in der Regel mit einem Abstand von 2-7 Tagen statt finden.

NACH DER BEHANDLUNG

In der Regel werden Sie schon am Tag nach dem Eingriff wieder Ihren gewohnten Aktivitäten nachgehen können, sollten diese aber auf ein vernünftiges Maß beschränken. Anstrengende Tätigkeiten sind in jedem Fall zu vermeiden. Sie sollten dem Auge Ruhe gönnen. In den ersten 24 Stunden nach dem Eingriff erholt sich das Auge deutlich und die Sehschärfe verbessert sich allmählich. Allerdings kann es einige Wochen dauern, bis eine optimale und stabile Sehqualität erreicht ist. Die Patienten werden genausten von uns darüber informiert, wie sie sich in der ersten Zeit nach der Behandlung verhalten sollten bzw. mit welchen Einschränkungen Sie eventuell rechnen müssen.

ZURÜCK ZUM ÜBERBLICK

EIN STARKER HELFER BEI HOHER FEHLSICHTIGKEIT

Für Patienten mit sehr hohen Dioptrienwerten ist eine Augenlaserbehandlung nicht mehr der richtige Weg, um die Fehlsichtigkeit zu korrigieren. Doch auch hier gibt es in der Regel eine Lösung: Bei extrem starken Sehschwächen greift man auf die Implantation von phaken Intraokularlinsen zurück. Diese gehört ebenfalls zu den modernen Methoden der Refraktionschirurgie und ermöglicht Korrekturen auch bei extrem starken Sehschwächen.

Eine phake Intraokularlinse wird bei 18- bis 45-Jährigen implantiert, die ganz bestimmte Vorraussetzungen erfüllen. Durch die implantierte Linse können Kurzsichtigkeit (bis -23,5 Dioptrien) und Weitsichtigkeit ( +12 Dioptrien) ausgeglichen werden. Auch zylindrische Abweichungen (Hornhautverkrümmungen) können durch eine Linsenimplantation korrigiert werden.

INFORMATIONEN ANFORDERN INFORMATIONEN ANFORDERN

WODURCH KENNZEICHNET SICH EINE IMPLANTIERBARE LINSE (ICL) AUS

NATÜRLICHKEIT

Die ICL wird zusätzlich zur natürlichen Linse in die Hinterkammer des Auges implantiert. Das sorgt für ein harmonisches Zusammenspiel zwischen der im Auge befindlichen Kunstlinse und der natürlichen Beschaffenheit des Auges.

INDIVIDUELLE HERSTELLUNG

Die phaken Linsen werden für jede Person individuell hergestellt. Denn jedes Auge ist unterschiedlich und benötigt für die optimale Korrektur der Sehstärke eine passgenaue Behandlung. So können mehrere Fehlsichtigkeiten durch ein einheitliches Verfahren korrigiert werden.

UV-SCHUTZ

Das einzigartige Collamer-Material, aus dem die ICL besteht, enthält einen UV-Filter, der die Linse und die Netzhaut zuverlässig vor schädlicher Sonneneinstrahlung schützt. Gleichzeitig bleibt dabei die Durchlässigkeit für das sichtbare Licht erhalten.

SO FUNKTIONIERT EINE ICL BEHANDLUNG

BETÄUBUNG

Es handelt sich um einen minimal invasiven Eingriff der nur etwa 10 Minuten pro Auge dauert. Beide Augen werden in einem Abstand von ca. einer Woche behandelt. Zur schmerzfreien Behandlung werden vorab betäubende Augentropfen verabreicht.

VORBEREITUNG

Zur Vorbereitung wir der Augenarzt eine kleine Öffnung am Rand der Hornhaut (ca. 3 mm) vornhemen, um die ICL Linse einzusetzen. Der Eingriff ist aufgrund der betäubenden Medikamente schmerzlos.

EINSETZEN DER LINSE & POSITIONIERUNG

Die kleine und sehr weiche Linse kann problemlos gefaltet werden und mit einem Injektor innerhalb von Sekunden durch die kleine Öffnung sanft im Auge platziert werden.

HEILUNG

Zu diesem Zeitpunkt ist der Eingriff abgeschlossen. Einige Patienten berichten über eine sofortige Verbesserung ihres Sehvermögens.

NACH DER BEHANDLUNG

Nach der Behandlung, die nur ungefähr eine halbe Stunde dauert, wird das Auge mit einer Klappe abgedeckt und Sie können, nach abschließender Kontrolle und weiteren Informationen für die folgenden Tage, nach Hause gehen. Am Tag nach der Behandlung dürfen Sie beim Besuch bei unserem Augenarzt die Augenklappe selbst entfernen und fangen sofort damit an, sich die Augentropfen, wie vom Arzt angewiesen, ins Auge zu träufeln. Sie sollten zu diesem Zeitpunkt mit dem behandelten Auge schon sehen können, allerdings noch nicht sehr gut. In den folgenden Wochen sollte sich Ihr Sehvermögen kontinuierlich verbessern. Um einen optimalen Heilungsprozess zu gewährleisten und Komplikationen vorzubeugen, müssen Sie sich in der ersten Zeit nach der Behandlung an die Vorsichtsmaßnahmen halten, die Ihnen unser Arzt mitteilt. In der ersten Woche nach dem Eingriff müssen Sie mit einer Schutzklappe über dem Auge schlafen, um zu vermeiden, dass Sie im Schlaf Ihr Auge reiben oder sich ein Kissen oder eine Decke ins Auge drücken. Sie erhalten genaue Instruktionen, was Sie nach der Behandlung kurzzeitig beachten und auf was Sie verzichten müssen.

ZURÜCK ZUM ÜBERBLICK


VIDEOKONFERENZ - INFOABEND AUGENLASERN

"FRAG DEN ARZT" - WIR INFORMIEREN SIE UMFASSEND ZUM THEMA AUGENLASERN

Nehmen Sie an unserem Online-Infoabend per Videoschalte teil und stellen Sie alle Ihre Fragen rund um das Thema Augenlasern. -⁣

CARE Vision Ärztin Dr. med. Julia Esser informiert umfassend über das Augenlasern - kostenlos und unverbindlich.

JETZT ANMELDEN JETZT ANMELDEN

Unverbindliches Informationsgespräch

Das Leben ohne Abhängigkeit von Brille und Kontaktlinsen ist ein Stück neugewonnene Freiheit. Dank dem Einsatz moderner Technologie befreien wir jährlich über 35.000 Patienten von ihrer Sehhilfe. Machen Sie den ersten Schritt und informieren Sie sich unverbindlich in einer unserer CARE Vision Niederlassungen in Ihrer Nähe über die Möglichkeiten einer Augenlaserkorrektur. Sie erreichen unser Kundenzentrum über die gebührenfreie Rufnummer 0800 8888 30 30. Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin für ein persönliches Infogespräch bei unseren Augenlaser-Experten vor Ort.

Bei einer umfassenden Untersuchung Ihrer Augen stellt ein Diplom-Ingenieur für Augenoptik oder Augenoptikermeister fest, ob Ihre persönliche Fehlsichtigkeit durch eine Augenlaserbehandlung korrigiert werden kann. Zudem besprechen wir mit Ihnen, welche Behandlungsmethode in Ihrem Fall optimal anwendbar ist.

JETZT TERMIN VEREINBAREN JETZT TERMIN VEREINBAREN

NOTE AUSGEZEICHNET
FÜR CARE VISION

ALLE BEWERTUNGEN >>

HÖCHSTE ZUFRIEDENHEIT
UNSERER PATIENTEN

Quelle: CARE Vision Kundenbefragung. 32.589 Befragte.

ZERTIFIZIERTE
SERVICEQUALITÄT